Schon seit Generationen werden in unserer Familie Reben angebaut und gepflegt. Vor etwa 25 Jahren haben wir begonnen den daraus erzeugten Wein selbst auf die Flasche zu füllen. Da das Weingut im Dorf mit der Zeit zu klein wurde, haben wir einen neuen Standort am Ortsrand von Hochstadt gefunden. Nach sechzehnjähriger Bauzeit haben wir im Jahr 2009 den Hainbachhof fertig gestellt.

Familie Hörner

Unsere Weine stammen ausschließlich aus selbstbewirtschafteten Weinbergen, unsere Rebfläche beträgt zur Zeit ca. 25 Hektar. Schon im Winter wird durch gezieltes Anschneiden der Reben die Erntemenge reduziert, um die Qualität der Weintrauben zu steigern.

Wir stehen für einen modernen, naturnahen Weinbau. Das bedeutet:
Verzicht auf Herbizide und Insektizide, aufwendige Laubarbeiten von Hand und schonender Umgang mit Pflanzen und Boden. Die Arbeiten im Weinberg und im Keller werden überwiegend von uns selbst erledigt. Beim Ausbau der Weine beachten wir dabei die Regeln von sauberer und traditioneller Weinbereitung.

Wir greifen möglichst wenig in die natürliche Entwicklung der Weine ein, um so hervorragend, sortentypische Weine anbieten zu können. So fällt es Ihnen sicher nicht schwer, bei uns für jeden Geschmack den passenden Wein zu finden, zumal Sie die Weine bei schönem Ambiente im Weingut probieren können und dabei unsere fachliche Beratung finden.

Schriftzug Hörner


© 2011 Weingut Hainbachhof | Familie Reinhold Hörner | 76879 Hochstadt
Telefon 0 63 47 - 8814 | Fax 0 63 47 - 7861 | wein@hainbachhof.de